4. Thought Leaders Forum «Neue Wachstumsschübe durch smarten Einsatz neuer Technologien» am 24. September 2020

Durch die Nut­zung neu­er Tech­no­lo­gien wie Data Sci­ence & Ana­ly­tics, Machi­ne Lear­ning und Deep Lear­ning sowie Tech­no­lo­gien im Bereich Künst­li­cher Intel­li­genz, las­sen sich deut­lich ver­bes­ser­te Kun­den­er­leb­nis­se bil­den, geziel­te Ver­kauf­s­im­pul­se set­zen sowie ganz neu­ar­ti­ge Geschäfts­mo­del­le ent­wi­ckeln und lan­cie­ren. Dadurch kön­nen auch deut­li­che Wachs­tums­schü­be erzielt wer­den. Gemein­sam mit Top-Exe­cu­ti­ves füh­ren­der Unter­neh­men, wie Rico­la, Hil­ti und Coop Mine­ralo­el wur­den anhand von Pra­xis­bei­spie­len, Best-Prac­ti­ces und rea­len Use Cases beleuch­tet, wie sich die­se Wachs­tums­schü­be durch moder­ne Tech­no­lo­gien erfolg­reich rea­li­sie­ren lassen.

Das 4. Thought Leaders Forum konnte zum ersten Mal in Zusammenarbeit mit Avaya als hybrides Eventerlebnis stattfinden. So konnten über 70 Top-Managerinnen und ‑Manager der C‑Level Community mit freundlicher Unterstützung von Tata Consultancy Services Switzerland, valantic CEC Schweiz, s‑peers Workday und Boydak Automation physisch vor Ort oder im virtuellen Raum gemeinsam diskutieren und austauschen.