Banking Night: „Artificial Intelligence im Banking“ am 6.Juni 2019

Auch im Ban­ken­we­sen wird es durch den rasan­ten tech­no­lo­gi­schen Fort­schritt in den Berei­chen «Robo­tics und Arti­fi­cial Intel­li­gence (AI)» zu fun­da­men­ta­len Ver­än­de­run­gen kom­men. Die damit ver­bun­de­nen Her­aus­for­de­run­gen, denen sich Retail­ban­ken, Pri­vat­ban­ken, Ver­mö­gens­ver­wal­ter, Uni­ver­sal- und Spe­zi­al­ban­ken gegen­über­se­hen, sind gross. Sie alle müs­sen sich auf die­sen gros­sen Wan­del rasch vor­be­rei­ten, um in einem von hoher Dyna­mik gepräg­ten Wirt­schafts­um­feld den Anschluss nicht zu ver­lie­ren. Viel Zeit bleibt nicht: Denn es gibt bereits heu­te eine Viel­zahl von markt­rei­fen tech­no­lo­gi­schen AI-Anwen­dun­gen, die umge­hend zum Ein­satz kom­men kön­nen. Für intel­li­gen­te Auto­ma­ti­sie­rung moder­ner Prä­gung, mit der signi­fi­kan­te Effi­zi­enz­ge­win­ne, erhöh­te Schnel­lig­keit und ver­bes­ser­te Qua­li­tät erzielt wer­den kön­nen. Aber auch für ganz neue Geschäfts­mo­del­le, Pro­duk­te und Ser­vices und für begeis­tern­de Kun­den­er­leb­nis­se.

Um sich schnell und fun­diert mit die­sem brand­heis­sen The­ma mit gros­ser Hebel­wir­kung für die gesam­te Bran­che ver­traut zu machen, um die bran­chen­spe­zi­fi­schen Chan­cen von AI für Unter­neh­men zu erken­nen und Mass­nah­men erfolg­reich umset­zen zu kön­nen, sind Top-Mana­ge­rin­nen und ‑Mana­ger der C‑Le­vel-Com­mu­ni­ty zu der exklu­si­ven Ban­king-Night von C‑Level unter dem Titel «Arti­fi­cial Intel­li­gence im Ban­king» zusam­men­ge­kom­men. Hoch­ka­rä­ti­ge Vor­den­ker stell­ten in die­sem Rah­men kon­kre­te Ein­satz­fel­der, Anwen­dungs­bei­spie­le und Best Prac­ti­ces vor und reg­ten die teil­neh­men­den Top-Exe­cu­ti­ves zum per­sön­li­chen Erfah­rungs­aus­tausch an, um gemein­sam von­ein­an­der zu ler­nen.