Topic Partner 

Tata Con­sul­tancy Ser­vices ist seit mehr als 50 Jah­ren Part­ner glo­bal agie­ren­der Unter­neh­men für IT-Dienst­leis­tun­gen, Bera­tung und Unter­neh­mens­lö­sun­gen. TCS bie­tet ein inte­grier­tes und bera­tungs­ori­en­tier­tes Port­fo­lio ein­schliess­lich kogni­ti­ver Lösun­gen für Geschäfts‑, Tech­no­lo­gie- und Ent­wick­lungs­leis­tun­gen. Agi­le Metho­den sind bei TCS der Stan­dard und das orts­un­ab­hän­gi­ge Lie­fer­mo­dell ein Mass­stab für Softwareentwicklung. 

Als Teil der Tata Group, der gröss­ten mul­ti­na­tio­na­len Unter­neh­mens­grup­pe Indi­ens, beschäf­tigt TCS über 448.000 Mit­ar­bei­ter in 46 Län­dern. Das Unter­neh­men erziel­te im abge­lau­fe­nen Geschäfts­jahr einen Umsatz in Höhe von 22 Mil­li­ar­den US-Dol­lar (Stich­tag: 31. März 2020). Es ist in Indi­en an der BSE (frü­her Bom­bay Stock Exchan­ge) und NSE (Natio­nal Stock Exchan­ge) notiert. Mit sei­ner Hal­tung zum Kli­ma­wan­del und des mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten sozia­len Enga­ge­ments auf der gan­zen Welt wird TCS in füh­ren­den Nach­hal­tig­keits­in­di­zes aufgenommen. 

Wir hel­fen Unter­neh­men, mit weni­ger mehr zu errei­chen. Unse­re intel­li­gen­ten und ska­lier­ba­ren Auto­ma­ti­ons- und KI-Lösun­gen schöp­fen das vol­le Poten­zi­al der Digi­ta­li­sie­rung aus. Unse­re Kun­den pro­fi­tie­ren von gerin­ge­ren Betriebs­kos­ten und ‑risi­ken, ver­bes­ser­ten Geschäfts­pro­zes­sen und – als zusätz­li­cher Plus­punkt – einem deut­lich höhe­ren Mitarbeiterengagement.

andr­i­on ist fokus­siert auf die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung, lösungs­ori­en­tier­te Kon­zep­ti­on und erfolg­rei­che Umset­zung von Digitalisierungs‑, Auto­ma­ti­sie­rungs- und Modernisierungsprojekten. 

Der Erfolg von andr­i­on baut auf dem orches­trier­ten Zusam­men­spiel zwi­schen Exper­ti­se, Tech­no­lo­gie und Mensch. 

For Shapers of Tomorrow.

Die qua­li­ta­tiv hoch­ste­hen­de C‑Level Com­mu­ni­ty aus Top-Ent­schei­dern und die Fokus­sie­rung auf die wirk­lich brand­ak­tu­el­len Manage­ment-The­men bie­tet eine ein­zig­ar­ti­ge Mög­lich­keit, sich mit den wich­tigs­ten Wirt­schafts­füh­rern des Lan­des zu rele­van­ten Fra­ge­stel­lun­gen inhalts­voll aus­zu­tau­schen, sich gegen­sei­tig zu inspi­rie­ren und das eige­ne Netz­werk bran­chen­über­grei­fend zu erweitern“

Ralph Lan­dolt

CEO, Boy­dak Auto­ma­ti­on AG