Der Gesund­heits­sek­tor steht vor immensen Her­aus­for­de­run­gen. Einer­seits der schein­bar kaum zu brem­sen­de signi­fi­kan­te Anstieg der jähr­li­chen Gesund­heits­kos­ten. Ande­rer­seits eine durch Tech­no­lo­gie-Inno­va­tio­nen erleich­ter­te Ver­schie­bung der Macht­ver­hält­nis­se weg von den Leis­tungs­er­brin­gern; hin zu den bis­her als eher «weni­ger mün­dig» betrach­te­ten Pati­en­ten, d.h. hin zu den eigent­li­chen Kun­den.  Bei­des führt zu Hand­lungs­druck und zu einer sich ändern­den Markt- und Wett­be­werbs­struk­tur. Neu ein­tre­ten­de Wett­be­wer­ber aus ande­ren Bran­chen sowie aus dem Bereich digi­ta­ler Unter­neh­men und Start-Ups for­dern die eta­blier­ten Geschäfts­mo­del­le heraus.

Gemein­sam mit Top-Ver­tre­tern füh­ren­der Kran­ken­ver­si­che­run­gen, Spi­tä­ler, Ärz­te-Orga­ni­sa­tio­nen, Phar­ma- und Medi­zi­nal­tech­nik-Unter­neh­men sowie wei­te­ren Top-Ver­tre­tern ande­rer Bran­chen (zum Bei­spiel Han­del) und aus­ge­wähl­ten Digi­tal-Unter­neh­men und inno­va­ti­ven Start-Ups dis­ku­tie­ren, erar­bei­ten und gestal­ten wir gemein­sam Ant­wor­ten auf die bestehen­den und noch kom­men­den Her­aus­for­de­run­gen sowie unse­re gemein­sa­me Ambi­ti­on für die Zukunft der gesam­ten Branche.